20 Jahre stelecom und wichtige Mitteilung gem.Par.38 UGB

Sehr geehrter Partner !

Ich, Dietmar Steindl freue mich sehr heute als Gründer und Geschäftsführer mit Ihnen das 20-jähriges Bestehen von stelecom feiern zu dürfen...

und Ihnen anlässlich dieses Jubiläums mit Stolz mitteilen zu dürfen, dass Ihr zuverlässiger Betreuer, mein langjähriger und hochgeschätzter Kollege, Herr Martin Baust, selbst seit 18 Jahren im Unternehmen tätig, mit 1.10.2018 die Geschicke der stelecom lenken und alle unsere nationalen und internationalen Geschäfte der stelecom, einschließlich Großhandel, Einzelhandel und Dienstleistungen übernehmen wird. Ich hätte mir keinen besseren und professionelleren Nachfolger wünschen können.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten 20 Jahre stelecom mit Ihnen.
Für die Fortführung Ihrer bestehenden Verträge und Vereinbarungen mit Ihrem wohlbekannten Hrn. Baust ist KEIN Zutun und KEINE Handlung Ihrerseits nötig.

Es folgen Mitteilungen gem. § 38 Unternehmensgesetzbuch

Das nicht in das Firmenbuch eingetragene Einzelunternehmen des Herrn Dietmar Steindl (Geschäftsbezeichnung: stelecom Steindl Electronics) mit dem Standort in A-1130 Wien, Kernhausgasse 17 im Folgenden kurz „Übergeber“ genannt und

Herrn Martin Baust (zukünftige Geschäftsbezeichnung: stelecom ) mit dem zukünftigen Standort in A-1210 Wien, Floridsdorfer Hauptstraße 21/2/7 im Folgenden kurz „Übernehmer“ genannt, teilen folgendes mit:

Im Sinne des § 38 Unternehmensgesetzbuch machen der Übergeber und der Übernehmer Ihnen gegenüber die Mitteilung, dass zum Zwecke der Fortführung das oben genannte Unternehmen des Übergebers auf den Übernehmer per 1.10.2018 übertragen werden wird. Damit gehen die mit Ihnen bestehenden, unternehmensbezogenen Rechts-/Vertragsverhältnisse voll und uneingeschränkt mit allen Rechten und Pflichten auf den Übernehmer, Hrn. Martin Baust über.

Aufgrund §38 UGB werden Sie hiermit nachweislich über diesen Übergang des/der unternehmensbezogenen Rechts-/Vertragsverhältnisse(s) informiert und unter anderem auch darüber aufgeklärt, dass Sie dem Übergang des/der Rechts-/Vertragsverhältnisse(s) ehestmöglich, jedoch längstens innerhalb von drei Monaten beim Übergeber oder Übernehmer einlangend, gerechnet ab dem Zugang dieser Mitteilung mit der Wirkung widersprechen können, dass sodann das Vertragsverhältnis mit dem Übergeber unverändert weiter bestehen bleiben würde. Sollten Sie von diesem Widerspruchsrecht fristgerecht Gebrauch machen, teilt Ihnen allerdings der Übernehmer seinerseits bereits jetzt vorsorglich eine mit dem Übergeber dahin getroffene Vereinbarung mit, dass der Übernehmer eine Haftung aus den mit dem nicht übergegangenen Vertragsverhältnis zusammenhängenden Verbindlichkeiten ablehnt.

mit herzlichen Grüßen
Ihr Dietmar Steindl und Ihr Martin Baust

Wien am 28.6.2018

PS: Unsere Telefonnummer, Faxnummer, Mailadressen, Webseiten und Ihre Ansprechpartner bleiben gleich !

Neu ab dem 1.10.2018:

., Firmenwortlaut & Rechnungsadresse:

stelecom
Martin Baust
Floridsdorfer Hauptstraße 21/2/7
A-1210 Wien


., UID-Nummer:

ATU73573778 


., Bankdaten:

Institut: BAWAG PSK
IBAN:    AT28 6000 0000 7947 5336
BIC:      BAWAATWW
 


Zum Seitenanfang